Herzlich willkommen auf der Homepage der Schule Eichberg

Unsere Schule – ein Ort des Lebens, des Lernens und der individuellen und gemeinsamen Entwicklung. Zusammen sind wir unterwegs, begleiten und fördern unsere Schülerinnen und Schüler, vermitteln Wissen und fördern kompetenzorientiertes Handeln.

mehr über unsere Schule im Portrait

Aktuelles

| Roland Bösch

Am Mittwoch, 23.11.2022, fuhr die 1./2. Klasse mit ihren selbstgebastelten und geschriebenen Briefen mit dem  Bus nach Altstätten. Dort durften wir die Postfiliale besuchen und den Brief eigenständig frankieren und abstempeln. Nach einer interessanten Führung vor und hinter dem Postschalter, wurden wir im Kaffee Reburg (Familien- und Begegnungszentrum) mit feinen Muffins und Sirup verwöhnt.

 

| Roland Bösch

Vor dem Beginn der Adventszeit, widmeten sich unsere Schülerinnen und Schüler einen halben Tag lang der weihnachtlichen Dekoration unserer Schule. In stufendurchmischten Gruppen vertieften sich die Kinder in einem Angebot ihrer Wahl. So hat jede Schülerin und jeder Schüler einen Beitrag zu einer stimmungsvollen Weihnachtszeit in unserer Schule geleistet.

| Roland Bösch

Am Freitag, den 11.11.2022, gingen wir, die Werkgruppe der 5./6. Klasse von B. Baumgartner, mit dem Velo nach Altstätten und besuchten Sandra Heinzle. Bei ihr durften wir töpfern. Sandra Heinzle erklärte uns ganz genau, wie wir beim Töpfern vorgehen mussten. Wir bekamen einen Tonboden und darauf befestigten wir unsere Tonwürstchen. So entstanden ganz unterschiedliche Gefässe und Platten. Uns wurden Ton und sämtliche Werkzeuge zur Verfügung gestellt. Natürlich half uns Sandra zwischendurch. Über den Mittag blieben wir dort und assen unser Eingeklemmtes, welches wir selber mitgenommen haben. Nachdem wir fleissig weiter getöpfert hatten, ging es am Nachmittag wieder mit dem Velo zurück nachhause. Es war ein tolles Erlebnis und alle hatten Spass beim Töpfern.